Gemeinsam für eine starke Suchtprävention in Oberösterreich Zwei Jahrzehnte Kooperation zwischen dem Institut Suchtprävention der pro mente OÖ und der Landespolizeidirektion 

Angebot an akademischen Weiterbildungs-Lehrgängen in der Gesundheits- und Krankenpflege ausgebaut

Gesundheitspolitischer Austausch der LandesgesundheitsreferentInnen mit wichtigen Themen zur Stärkung der Versorgungssicherheit

Weil es das Leben wert ist – Suizidprävention SUPRA startet mit 1. April in Oberösterreich

Ganzheitliche Begleitung und Betreuung in der letzten Lebensphase LH-Stv.in Haberlander im Austausch vor Ort im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried sowie im St. Barbara Hospiz Ried

Beratung und Impfung ab April an allen 19 öffentlichen Impfstraßen ohne Voranmeldung – auch für Kinder

OÖ sichert auch in Zukunft flächendeckendes, wohnortnahes PCR- und Antigen-Testangebot 5 kostenfreie PCR-Tests pro Monat wahlweise über ooe-gurgelt oder in oö. Apotheken möglich

Gesundheitsreferentin LH-Stv. Haberlander appelliert: „Möglichkeit der FSME-Schutzimpfung nutzen“